Die Pressekonferenz von Apple am 04.10.2011 ist noch nicht einmal zu Ende, da sind die ersten Leute schon enttäuscht davon, weil nicht das lang ersehnte Smartphone vorgestellt wurde. Die Erwartung der Fans wurde nicht in dem Umfang erfüllt wie gewünscht, statt einem völlig neuen Design gibt es „nur“ neue Technik im bewährten Gehäuse. Es heißt deshalb auch nicht iPhone5 sondern iPhone4S. Es lohnt sich also weiterhin Ausschau nach Angeboten zum guten alten iPhone4 zu halten. Davon gibt es im ShopKosmos immer wieder welche und demnächst werden dort wohl auch iPhone4S Angebote beschrieben (Das iPhone4S soll ab 15. Oktober 2011 verfügbar sein).

Hier noch mal ein Überblick zu den technischen Details zum iPhone4S.
Leistung:

  • Apple A5-Chip
  • Dualcore Prozessor (doppelte Rechenpower)
  • Dual-Core GPU (sieben mal schneller als vorher)
  • 2G, 3G oder eine HSPA+ Verbindung mit bis zu 14,4 MBits/s

Akku:

  • Gesprächszeiten von bis zu 8 Stunden im 3G-Betrieb oder 14 Stunden im 2G-Betrieb
  • 3G-Browsing 6 Stunden, über Wi-Fi immerhin 9 Stunden
  • Videos anschauen bis zu 10 Stunden
  • Musik zu hören bis zu 40 Stunden

Kamera:

  • 8 Megapixel CMOS-Bildsensor mit rückwärtiger Belichtung
  • Auflösung Foto bis zu 3264 x 2448 Pixeln
  • 1080p Full HD Video
  • Bildstabilisierung
  • Umgebungsgeräusch-Unterdrückung
  • Gesichtserkennung für Autofokus

Die Werte entsprechen Labor-Messwerten und sind unter normierten Bedingungen gemessen. In der Realität wird es sich erst noch herausstellen wie lange der Akku wirklich hält.

[produkte name=“iphone“ anzahl=“2″]

iPhone4S statt iPhone5 – mehr Leistung gleiche Optik
Markiert in:                    

2 Gedanken zu „iPhone4S statt iPhone5 – mehr Leistung gleiche Optik

  • 25. Oktober 2011 bei 17:43
    Permalink

    iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 günstig im Ausland nutzen
    Egal welches der aktuellen und künftigen Modelle von Apple man besitzt oder besitzen wird, alle Geräte benötigen immer mehr Daten und können so hohe Kosten im Ausland verursachen. Der Wahnsinn um die neuen Geräte geht soweit, dass „blinde“ Ebay-Käufer einen leeren Karton des iPhone 4S für unglaubliche 655 € gekauft haben.
    Wer recherchiert kann sparen u.a. hier mit einer Spanien Daten SIM oder USA Daten SIM von Prepaid-Global

  • 6. Februar 2012 bei 18:54
    Permalink

    Teure iPhone gibts es schon lange ;)… Da der bedarf so riesig ist, sind natürlich auch Betrüger da. Und die sitzen gerne in anderen Ländern wie z.B. im Ostblock, aber auch in den USA. Nach dorthin kann das Deutsche Recht oft nicht halten.

    Naja ich find das neue iPhone 4s gut. Freu mich aber schon aufs 5er 😀

Die Kommentare sind geschlossen.